Zwergwidder vom Deister

Ausgezogen


Paula 
Zwergwidder blau-loh 
aus Zugabe, blau  & Kleiner Lindor, grau
geb. 18.08.2016
Züchter: Familie de Witt


 Paula ist im Oktober '21 zur Gesellschaft nach Lehrte gezogen. Wir wünschen Ihr weiterhin ein herrliches und gemütliches Leben

Taya
Kleinwidder, rot/Teddy (3,0 kg)
geb. 2020

Mutter: Fussel, Zwergwidder schwarz Teddy
Vater : Zwaytay, Deutscher Widder rot-weiß
Züchter : Familie de Witt


Sie ist derzeit unsere Hochsprungkönigin



Wir beide sind zusammen in die Wennigser Mark gezogen








Wir beide sind nach Garbsen gezogen



Rammler  ich heiße nun Calimero und leiste seit dem 23.7. Blümchen Gesellschaft

Kaspar
geb.11.10.16
Zwergwidder schwarz-weiß WO
Teddy/RT
Blue & Bashiru
Züchter: Familie de Witt


leistet seit Dezember 2020 einer Häsin Gesellschaft l

Seine wunderbaren Nachkommen (Tricouleur,Wolke, Bashira, Curly und Berry)  werden unsere Hobbyzucht lange noch nachhaltig bereichern.
 






Pauli ist im Sommer 2020 als Gesellschaft zu einer  Familie mit einsamer Häsin gezogen


 Cookie
Zwergwidder, schwarz- loh
aus Gonzales & Kleiner Lindor

geb. 14.05.2016
Züchter: Familie de Witt

Lady 
Zwergwidder grau-weiß 
aus Lotta & Kleiner Lindor
geb.13.08.2017
Züchter: Familie de Witt






Cookie ist  im September '20 fröhlich zu Keks und seiner Familie nach Wunstorf gezogen 

Fussel 

Zwergwidder schwarz, Teddy/Rexträger
geb. 06.05.2015
aus Blue Elf & Bashiro
Züchter: Familie de Witt



Fussel ist nach Koldingen zum 10jährigen Paulchen  gezogen und hat ihn als Überraschung für alle zum Pflegepapa gemacht!



Blitzeblau

Zwergwidder Häsin schwarz-loh, blaue Augen, Schnippe
geb. 28.04.2016
aus Harlekin & Bil
Züchter: Familie de Witt


Blitzeblau (sie hat blaue Augen)  ist im Oktober 2020 zu Friedhelm und seiner  Familie  gezogen. 
 
 
Wilde Hilde
aus Gonzales & Kleiner Lindor
geb. 29.08.2018
Zwergwidder grau, RT
Züchter: Familie de Witt


Hildchen ist im August 2020 zu einem einsamen Rammler nach Hannover gezogen






Alaska ist am  29.03.19 zu Klex nach Davenstedt gezogen, um ihm ab sofort nett Gesellschaft zu leisten

Zwergwidder gelb
gezogen aus Gonzales & Hotte
geb. 09.10.16
Züchter: Familie de Witt







"Kleiner Lindor"
 Linda & Bil
(Enkel von Lindor)
geb. am 22.07.15
Farbe: grau
Züchter: Familie de Witt


Unser kleiner Nachwuchsrammler wurde von Lindor aufgezogen, perfekt angelernt und lebt als Freigänger. Er kommt abends zur Fütterungszeit absolut zuverlässig nach Hause, um die Nacht dann mardergeschützt im Stall zu verbringen
















 

Wir zwei ganz unten (schwarz-loh und havanna-loh) sind nun  nach Hannover Misburg gezogen und leben nun in Intensivbekuschelung



 






Lotta hat uns im Januar 2018 mit knapp 4 Jahren verlassen

Zwergwidder grau-weiß
geb. 2014






Blue Sky, 


Zwergwidder blau, geb. 5/2013/ 5311
Züchter: Herr Diersen/Unsen





Da meine Neugier keine Grenzen kennt, bin ich mir sicher:
Im neuen zu Hause gibt es auch ganz viel Spannendes für mich zu erkunden




 

Wir wurden voller Freude von unserer ganzen Familie zum Umzug in unser schönes neues  Zuhause abgeholt.


Bashira
aus Fussel & Bashiru
geb. am 01.05.2016
Züchter: Familie de Witt


Leider ist unsere so mutige und sportive Bashira  wie so oft durch die Nachbargärten geturnt und ist dort leider einem "Besuchshund" zum Opfer gefallen.
Du hattest zwar ein kurzes, aber dafür sehr freies Leben und hast sicherlich mehr erlebt und Kilometer gemacht als so manch ein Käfigtier, das viele Jahre vor sich hin vegetierend alt wird!
 





Damit er nicht mehr so traurig ist, ziehe ich nun zu Heinrich und seiner netten Familie.








Diese Beiden hübschen sind am 10.06.2017 zu Lola und Paula in kuschelige Hände gezogen

 

Noname
geb.06.12.2010

Als sportiver Tester von Gehegebegrenzungen, stelle ich den Baumeister der Außenanlagen immer wieder vor handwerkliche Herausforderungen. 1,40 m schaffe ich im Sprung mühelos, was höher ist (bis 1,90m) wird einfach senkrecht erklettert. 





Ich liebe das darauf folgende Versteckspiel in der Buchenhecke ebenso, wie das glückliche Aufatmen der gesamten Familie, wenn sie mich vor Einbruch der Dunkelheit in die Sicherheit des Stalls bugsiert haben. Keine Ahnung, was das Gerede über den Marder auf sich hat ? ....
Seit Sommer 2015 bin ich kastriert und darf nun endlich mit den Häsinnen zusammen  leben. Im Frühjahr 2017 bin ich ausgezogen und leiste nuneiner einsamen Häsin Gesellschaft.




Fayola, geb.05.02.2011, ist im Mai 2016 zum Kuscheln zu Bijou gezogen